WOOOL Rentierfelle

Rentierfell aus Lappland: Schön zur Dekoration

Das WOOOL Rentierfell aus Lappland, eine wunderschöne Tierhaut zur Dekoration Ihres Wohnzimmers. Rentierhäute sind aus gutem Grund sehr beliebt. Es ist ein echter Klassiker unter den Tierhäuten und in verschiedenen Größen und Farben erhältlich. Darüber hinaus haben die WOOOL-Rentierhäute einzigartige Eigenschaften. Im Folgenden erfahren Sie mehr über das Rentierfell, woher es kommt, was es einzigartig macht und welche Unterschiede zwischen den verschiedenen Varianten bestehen. 


Herkunft eines Rentierfells

Rentiere kommen in der Regel aus Nordeuropa, Amerika und Asien. Sie sind hauptsächlich aus Skandinavien (insbesondere Norwegen, Laplan) bekannt, wo Rentiere häufig und traditionell sind. Die Zahl der Rentiere hat in den letzten Jahren erheblich abgenommen. Dies hat alles mit dem Schutzstatus zu tun, den der Lynx in den letzten Jahren erhalten hat. Leider wirkt sich dies negativ auf das Rentier aus, da ein Luchs im Gegensatz zu anderen Tieren die Jagd als eine Art Sport hat und bis zu 30 Rentiere in einer Nacht zerstören kann.

Rentiere wiegen zwischen 80 und 180 kg. Das Rentier misst vom Boden bis zur Schulter zwischen 90 und 120 cm. Das Rentiergeweih wird jährlich gewechselt und kann bis zu 2 cm pro Tag wachsen! Die männlichen Rentiere verwenden das Geweih hauptsächlich für Rangkämpfe, während die Weibchen sie hauptsächlich zum Schutz der Kälber verwenden. Rentiere leben bis zu 20 Jahre und werden größtenteils von Schafhirten betreut.

Rendierhuid

Eigenschaften eines Rentierfells ..

Das Fell eines Rentiers ist mit grobem Außenhaar bedeckt, ist wärmeisolierend und unglaublich weich! Die unteren Haare sind extrem dicht, weshalb Rentiere vor eiskalter Kälte und extremen Temperaturunterschieden geschützt sind.

Das Fell ist sehr weich und fühlt sich angenehm an. Es hat jedoch einige natürliche Eigenschaften, die die Verwendung von Rentierfell erschweren. Das Haar des Fells ist von innen hohl, was zur Isolierung führt, aber auch dazu führt, dass das Haar leicht abbricht. Das Haar wird mit Hilfe eines kleinen Wassertropfens in der Haut gefangen, der das Haar von innen ausdehnt und so in der Haut festgehalten wird. Wenn es sehr heiß wird, verdunstet der Wassertropfen und die Haare fallen aus. Dies hilft dem Rentier, sein Fell zu verdünnen und an warme Temperaturen anzupassen. Dies bedeutet aber auch, dass ein Rentierfell, das sich auf einer Heizung, einer Fußbodenheizung oder direkt vor einem Kamin befindet, schnell viele Haare verliert.

Einzigartig fotografiert

Rentierfelle sind von Natur aus meist grau oder braun. Diese Farben können erheblich variieren, sind jedoch nicht saisonabhängig. Dies liegt daran, dass Rentiere einmal im Jahr das Fell wechseln. Es gibt sowohl hellere als auch dunklere Schattierungen von Rentierhäuten. Sind Sie überzeugt und möchten Sie ein Rentierfell kaufen? Dann wählen Sie ein WOOOL Rentierfell. Bei uns kaufen Sie ab 139 € ein – und profitieren regelmäßig von Angebote und Rabatten! Außerdem sind alle Rentierhäute individuell fotografiert, sodass Sie genau das Fell erhalten, das auf dem Foto zu sehen ist!

Auch bei WOOOL:

– Zuverlässiges Einkaufen

-Günstige und schnelle Lieferung

-Sichere Zahlung

-30 Tage Geld-zurück-Garantie

-Nur die beste Qualität!

Besuchen Sie schnell unseren shop!

Warm, willkommen, WOOOL!

Back to list

Related Posts